Montag, 7. März 2011

FO Oberteil Nr. 1/2011

Also ich glaube, so spät war ich auch noch nie dran in einem neuen Jahr, um ein fertiges Oberteil zeigen zu können.... Das muss anders werden!
Ab sofort wieder weniger PC und Internet und wieder mehr Strickzeig auf dem Sofa, kann ja wohl nicht sein.... *schimpf*

Aber hier ist er - genau passend zum kommenden wärmeren Wetter ist der dicke Winterpullover abgenadelt, gewaschen und getrocknet. Und wenn es gut läuft, dann habe ich auch zum kommenden Winter ca. 5-8 kg weniger, um auch richtig in den Pulli reinzupassen *Ironie aus*


Eigentlich bin ich wirklich zufrieden damit: die Pullilänge ist super, die Ärmellänge passt auch perfekt, der Kragen ist nicht zu eng und um den Hintern herum passt es auch. Aber ich hatte die leise Hoffnung, dass er nach dem Waschen 2-3 cm weiter wird, damit der "Presswurst-Look" nicht ganz so extrem ist.... Naja, anziehen kann ich ihn auf jedenfall und evtl. weitet es sich auch noch etwas beim tragen... *hust*

Ach ja - meine Woll-Knappheit-Angst war übrigens unbegründet: ich habe sogar noch 1 komplettes Knäul übrig sowie ein paar Restfäden :-)) Aber schwer genug ist er auch so geworden: fast ein dreiviertel kilo wiegt das Teil!!! Und hier die genauen Details:

Beginn: 5. Januar 2011
Ende: 2. März 2011
Wolle: ONline Linie 270 "Faro"
Nadelstärke 5
Verbrauch: 757 gramm!!!
Modell: Wisteria aus der Twist Collective

Kommentare:

  1. Hallo Mareike,
    von einer Bresswurst kann da überhaupt keine Rede sein,der Pulli sieht traumhaft aus und steht dir ausgezeichnet!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mareike,
    dein Pulli ist wirklich wunderschön geworden. Und ich finde auch, daß Du den super gut tragen kannst. Nix mit Presswurst. Ich find Ihn einfach nur schön und beneide Dich um dieses Stück

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Der Pulli ist ja echt klasse geworden Ich war so gespannt, wie er angezogen aussieht, bis jetzt kannte ich ja nur den Kragen und ein Stück Schulter.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mareike,
    auch ich finde Deine Wisteria traumhaft schön - steht Dir super!
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  5. Er ist toll geworden :) ich finde das Muster und die Farbe so toll. Wirklich schön :)
    Wegen des Umfangs... Kannst du ihn nach dem Waschen nicht ein wenig in die Breite ziehen?

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen