Dienstag, 4. Januar 2011

Wollshopping

Gutscheine sind was Tolles! Vor allem, wenn man davon noch einige daheim hat und sie für den örtlichen Wollshop sind :-))
Da unser Wollshop bis Ende März leider vom Tee-Laden übernommen wird und das Sortiment sich dadurch verringern wird, habe ich die Gunst des Urlaubstages genutzt und bin heute vormittag in den Woll-Laden eingefallen. 30 min später war ich fertig, auf den Gutscheinen waren immer noch 15 Euro übrig und ins Auto wurde das hier gepackt:
Im Einzelnen sieht das dann so aus:
13 x ONline Linie 272 "Canto"
Farbe 9
40 % Schurwolle, 56% Polyacryl, 4 % Seide
Geplant für: Heather Hoodie Vest (Ravelry-Link!)


15 x ONline Linie 270 "Faro"
Farbe 3
60% Schurwolle, 40 % Polyacryl
eventuell  für Wisteria

14 x Schöller & Stahl "Ronda"
Farbe 1
51% Schurwolle, 49 % Viskose
eventuell für Carnaby Street Pullover


12 x ONline Linie 110 "Timona"
Farbe 208
60% Schurwolle, 40% Polyacryl
geplant für Pipit (Ravelry-Link)

Vor allem die Timona kann ich wirklich empfehlen, die habe ich schon mehrfach verstrickt für Pullover und Mützen und die Wolle sieht auch nach mehrfachem Waschen noch aus wie neu, lässt sich super verstricken, hat eine tolle Lauflänge und gibt es in wirklich vielen, schönen Farben.

Tja.... bleibt nur die Frage: wo um alles in der Welt verstaue ich das jetzt wieder???????

Kommentare:

  1. Boahhhh... Neid.... und viel Spass beim verstricken !!!
    Liebe Grüsse
    clarice39

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie schön. Weniger schön ist natürlich, dass der Laden schließt.

    Meine Wolle lagert mittlerweile ganz hemmungslos vorm Schrank.

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Hey, Dein Bild ist im aktuellen Newsletter der Twist Collective! Cool!!!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Wow..super schöne Wolle und sogar schon für Projekte verplant,Respekt!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Waaas? So ein Ärger, wieso macht der Wolladen zu? Da muss ich Ende Januar unbedingt einen Abschiedsbesuch machen!! Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Was für schöne Wolle...du hast aber auch ein Glück soviele Gutscheine geschenkt bekommen zu haben. Tolles Geschenk finde ich...und deine Auswahl ist einfach nur schön...Klasse

    AntwortenLöschen
  7. Hi Mareike,

    da ich immer wieder gerne auf Deinem Blog unterwegs bin, und das vorhin nun auch "amtlich" gemacht habe, möchte ich Dir gerne den netten kleinen Award überreichen, den ich heute auch bekommen habe. Was DU wissen musst, das findest Du hier http://neues-vom-wollfrosch.blogspot.com/2011/01/boaaah-mein-erster-award.html - ich würde mich freuen, wenn Du ihn annimmst. Wenn nicht, ist es auch nicht schlimm, ich komme trotzdem immer wieder vorbei!
    Liebe Grüße - Froggie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mareike,
    ich bin ein bisschen spät mit meinem Kommentar. Ich habe ein kleines Problem und brauche deinen Rat: Ich habe nun fast keinen Wollvorrat mehr bis auf 5 Resteknäule, d.h. ich dürfte mir neue Wolle kaufen (leider habe ich aber keine Gutscheine). Nur mache ich es mir selber immer sehr schwer mit der Projektsuche. Wie machst du das? Kaufst du zuerst die Wolle, die dir gefällt und suchst danach das Projekt aus oder kaufst du die Wolle nach deinen ausgesuchten Projekten? Nach welchen Kriterien suchst du dir die Projekte aus? Ich hoffe, das ist jetzt nicht wieder eine alte Wollschaf-Frage. Die kenne ich nämlich nicht alle auswendig:-)

    Liebe Grüße,
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. @Astrid
    sorry, sehe Deinen Kommentar jetzt erst!
    Ich bin da sehr unterschiedlich veranlagt... In der Regel kaufe ich mir zuerst Wolle (weil im Angebot, gerade im Ausverkauf, neu im Laden einsortiert, ...), das Projekt kommt meistens erst später dazu. Selten habe ich schon direkte Vorstellungen, was es werden könnte (bei ein paar Pullovern weiß ich auswendig, welche NS es sein müsste und kann ein bissel danach aussuchen und auch die Menge einschätzen). Aber meistens fällt mir dann erst - teils Monate später - ein Pullover/Jacke auf und mir fällt ein "genau die passende Wolle hätte ich ja da...." :-)

    LG Mareike und viel Spaß beim Wollshopping :-)

    AntwortenLöschen