Freitag, 8. April 2011

Die neuen Ausgaben

der Knitty und Twist Collective sind online!!!
Ich finde das immer so spannend und freue mich immer aufs durchklicken, aber so ganz euphorisch bin ich dieses mal nicht....

Bei der Twist Collective bin ich wenigstens noch ein bissel fündig geworden:

Mithril sieht ganz nett aus, hat einen hübschen Ausschnitt und ist auch sonst ganz ansehlich.
Harriet  hat einen genialen Schnitt und sieht mit den vielen Zöpfen klasse aus. Aber ob ich mir soviele Zöpfe in unterschiedlichster Weise antun will...? Ich bezweifle, das ich das durchhalten würde....
Stellar  könnte ich mir noch vorstellen.... im Stil der 50ies/60ies finde ich die Jacke süß, aber die totale Begeisterung bleibt aus...

Dann kam diese Woche die neue Knitty online.....
Die Sockenmuster sind ganz nett, da gab es aber auch schon schönere Versionen.

Der Rest? ÜBERHAUPT nicht mein Geschmack! Fad, langweilig, teilweise sind die abgebildeten Modelle schon ganz furchtbar gestrickt, so dass mir die Lust auf genaueres Hinsehen schon vergeht....

Häufig gefallen mir Modelle aus den Ausgaben erst im Laufe der Zeit und nach mehrmaligem Ansehen, aber zumindest bei der Knitty bin ich mir sicher, dass es dieses mal so nicht ist.

Schade.... aber die nächsten Ausgaben kommen bestimmt!

Spricht Euch daraus etwas an oder habt ihr sogar schon angefangen zu stricken???

Kommentare:

  1. Hallo Maraike,
    also ich muß sagen, daß ich dem escheinen auch ziemlich entgegengefiebert habe und ich ziemlich enttäuscht darüber bin. Irgendwie reisst mich nix vom Hocker.

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. ich finde die floppy flounder witzig (aus der knitty)
    Grüßle beate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich hab mit Ruthie (Twist Collective)für mein Enkelkind angefangen, mit der Eco-Baby von Debbie Bliss. Ihr werden die Farben des Jäckchens besonders gut stehen, weil sie schwarze Haare und einen dunklen Hautteint hat. Das Modell sieht auf den Fotos der Anleitung auch recht lieblos gestrickt aus.
    Auch sonst haut mich nix vom Hocker. Die Modelle in der "Knitty" finde ich langweilig bis geradezu scheußlich. Meine ich das nur, oder werden die Ausgaben von Twist Collective und Knitty tatsächlich von Ausgabe zu Ausgabe schlechter? Auf ein neues Heft von Kim Hargreaves hab ich auch gewartet, aber nur das alte "Breeze" gibt es wieder. Also nix wirklich tolles für diesen Sommer.
    Ich lese übrigens sehr gerne in deinem Blog, es freut mich sehr, dass du ihn nach dem Ärger mit den Spams in neuem Gewand weiterführst.

    Noch ein schönes Sonnenwochenende


    Navina

    AntwortenLöschen