Samstag, 13. November 2010

Ein FO hab ich noch :-)

Das habe ich in ravelry zwar schon lange eingestellt, aber weder im alten noch im neuen Blog bisher eingestellt. Und so unvollständig will ich ja nicht sein, gell?? :-)

Hier meine Version des Citron
Bei meiner eigenen kleinen Fotosession habe ich mich teilweise scheckig gelacht... mein Mann war nicht da, ich musste die schwere Kamera selbst halten, versuchen den Kopf komplett drauf zu bekommen, dabei ein halbwegs freundliches Gesicht ohne Falten und Doppelkinn machen, der Schal sollte auch noch ganz drauf sein.... wow - von ca. 30 Aufnahmen waren das hier die besten Bilder *lach* Vor lauter Konzentration rutschte dann auch noch die Jacke ein bissel zur Seite und das Dekollete gab mehr preis, als ich eigentlich wollte :-)

Zur Wolle gibt es nicht viel zu sagen. traumhaftes, hauchdünnes Lace- Garn von handpaintedyarn.com. Bestellt habe ich das schon vor ca. 4 Jahren und jetzt war es einfch mal Zeit, wieder eins der Knäul hervor zu holen. Und ich habe nur wenig mehr als die Hälfte des Knäuls verbraucht!!
Der Service des Wollhändlers war damals wirklich toll: Bezahlung per paypal und Lieferung innerhalb weniger Tage - ich bin mir sicher, das ist heute noch genauso!

Und die Anleitung: sehr schön! Einfach, easy, mindless knitting neben dem Fernseher bzw. auch auf dem Backnanger Stricktreffen (wobei ich bei den ersten Reihen etwas Probleme hatte: das dünne Garn mit den spitzen Lacenadeln wra ich einfach nicht mehr gewohnt und ich musste mehr hinschauen als ich eigentlich wollte :-)
Allerdings hört die anleitung nach dem 5. Chart auf und das Tuch damit definitiv zu klein (ca. Taschentuchgröße...) Ich habe noch eine 6. Wiederholung gestrickt und erst dann die Abschlussrüsche gemacht. Eine 7. Wiederholung wäre sogar noch besser gewesen, aber ich wollte endlich fertig sein ... die Reihen waren schon lang genug!

Details:
Beginn: 15. September 2010
Ende: 20. Oktober 2010
Nadelstärke 3,75
Wolle: Lace-Garn von handpaintedyarn.com in der Farbe "satin rose"
Verbrauch: 54 gramm

Modell Citron aus der Knitty Winter 2009

Kommentare:

  1. Die Fotos sind doch sehr hübsch und das mit dem Dekollet wäre mir gar nicht aufgefallen ;) Es geht also auch ganz klar ohne Mann :D

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Tuch! Werde mein "Citron" über die Festtage anstricken... irgendwie lustig, habe nämlich die ähnliche Farbe gekauft, obwohl ich nicht so der Rosatyp bin... wollte aber mal was anderes. Danke für den Hinweis, betreffs Grösse, muss nämlich für mich auch grösser stricken UND Lace-Nadeln... oje, noch nie was davon gehört. Probiers mal mit normalen Nadeln. Viel Spass mit Deiner Citron! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen